Herzlich Willkommen bei JOB e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des JOB e.V.!
Der Verein JOB bildet das juristische Dach unserer Tätigkeiten. 1993 in Teltow gegründet, um eine gemeinsame Idee zu realisieren, beschäftigt der Verein heute mehr als 40 hauptamtliche und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Fachkräfte sind für Sie in derzeit 15 Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe in vielen Städten, Ämtern und Gemeinden des Landkreises Potsdam – Mittelmark und der Stadt Potsdam vor Ort aktiv.
In der JOB-SpielWerk – gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Förderung mbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des JOB e.V., gewährleisten weitere  Mitarbeiterinnen und …

Weiter lesen »
Redaktion, 5 Okt 2018 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
65 Jahre Förderschule in Kleinmachnow

Am 13.09.2018 feierte die Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“ ihr 65-jähriges Bestehen. Viele ehemalige Lehrer und Lehrerinnen, Schulleitungen, die Schulrätin Frau Noll sowie ehemalige Schüler und Schülerinnen sowie zahlreiche Kooperationspartner der Schule und natürlich Eltern waren der Einladung gefolgt. In einem abwechslungsreichen Programm zeigten die Schüler und Schülerinnen aller Klassenstufen, was in ihnen steckt: es wurde gesungen, musiziert, getanzt und ein Gedicht vorgetragen. Zudem wurden die Schule und ihre Geschichte vorgestellt und eine Schülerin las vor, was die derzeitige Schülerschaft an ihrer Schule schätzt. Die hier genannten Dinge berührten …

Redaktion, 11 Sep 2018 in: Allgemein
Sommerfahrt 2018

In der ersten Ferienwoche der Sommerferien starteten wir zu unserer traditionellen Sommerfahrt. Diese wurde, wie in den vergangenen Jahren, von Kolleginnen aus dem Bereich „ambulante Hilfen zur Erziehung“ und dem Jugendhaus Werder organisiert und durchgeführt. Teilnehmer dieser Reise waren 17 Kinder und Jugendliche im Alter zw. 10 u. 25.
Wir fuhren mit einem Reisebus auf den Campingplatz in Graal Müritz an der Ostsee. Der Platz war sehr schön, direkt am Strand. Auf dem Platz gab es einen großen Spielplatz, Minigolf und Einkaufsmöglichkeiten. Da das Wetter während der Fahrt nicht ganz so …

Redaktion, 22 Aug 2018 in: Aktuelles, Allgemein
Ferienfreizeit Beelitz 2018

In der Zeit vom 09.07.18 bis 13.07.18 fand die diesjährige Ferienfreizeit statt. Auch in diesem Jahr waren alle 70 Anmeldeplätze der Kinder vor Ablauf der Anmeldefrist ausgebucht. 17 MitarbeiterInnen sowie 2 PraktikantInnen betreuten die Kinder täglich und führten mit ihnen tolle Aktionen durch.
Von Montag bis Donnerstag 09.00-16.30 Uhr und Freitag von 09.00-15.00 Uhr boten wir den Kindern ein Spiel-Sport-und Bastelparadies rund um das Thema Zirkus, unser Motto lautete „Manege frei“. Auf Grund des Dauerregens am 12.07. zogen wir mit allen Kindern und dem gesamten Equipment in die Turnhalle der Solar-Oberschule …

Redaktion, 6 Aug 2018 in: Aktuelles, Allgemein
Plogging – Jugendliche tun was für sich und ihre Umwelt

Am 03.08.2018 haben die Jugendlichen des Jugendhauses „Schiffer“ (Stiftung JOB) sich sportlich betätigt und dabei etwas für die Umwelt getan. „Plogging“ heißt der Trend aus Schweden. Dabei wird gejoggt (bei diesem Wetter war es eher ein Spaziergang) und nebenbei der Müll gesammelt, der überall in der Natur rumliegt. Auf einer kleinen Route entlang des Teltowkanals ist eine gehörige Menge zusammengekommen. Weitere Termine bei denen sich uns auch gerne interessierte Bürger anschließen können sind:

Donnerstag        16.08.2018, 15.00 Uhr
Freitag                 07.09.2018, 17.00 Uhr

Wer uns unterstützen möchte sollte bitte Handschuhe und Müllsäcke mitbringen. Treffpunkt ist …

Redaktion, 20 Jun 2018 in: Aktuelles, Allgemein
Jugendliche gestalten Teltow bunt

14.600 € stellt die Stadt Teltow erfahrenen Künstlern und Anfängern zur Verfügung – Die Bahn gibt 350 Quadratmeter frei für Kunstprojekt
Schöner, bunter und einladender schaut jetzt die Unterführung aus, die alle Leute begrüßt welche nach Teltow fahren. Am Teltower Bahnhof entstanden innerhalb von drei Wochen, vom 28.April bis zum 18.Mai zwei beeindruckende große Flächen die jetzt Kunstwerke geworden sind. Unter der fachkundigen Anleitung von drei Graffitikünstlern (Luca Domenico Rahl, Benjamin Siegel und Gunnar Seiffert) stellten sich 12 Jugendliche aus dem Jugendhaus „Schiffer“ und 8 weitere Jugendliche aus der Region diesem …