Herzlich Willkommen bei JOB e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des JOB e.V.!
Der Verein JOB bildet das juristische Dach unserer Tätigkeiten. 1993 in Teltow gegründet, um eine gemeinsame Idee zu realisieren, beschäftigt der Verein heute mehr als 40 hauptamtliche und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Fachkräfte sind für Sie in derzeit 15 Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe in vielen Städten, Ämtern und Gemeinden des Landkreises Potsdam – Mittelmark und der Stadt Potsdam vor Ort aktiv.
In der JOB-SpielWerk – gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Förderung mbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des JOB e.V., gewährleisten weitere  Mitarbeiterinnen und …

Weiter lesen »
Redaktion, 30 Jul 2014 in: Aktuelles, Allgemein
Rückblick: Sommerfahrt 2014 ins Regenbogencamp Prerow

In diesem Jahr wurde unsere JOB-Sommerfahrt von Kollegen des HzE-Bereiches und des Jugendhauses Werder organisiert. Mit fünf Mitarbeitern beider Fachbereiche, zehn Kindern aus den ambulanten Hilfen und 16 Jugendlichen des Club 01 Werder ging es ins Regenbogencamp nach Prerow. In einem gemeinsamen Zeltlager konnten die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 22 Jahren eine erlebnisreiche und entspannte Zeit verbringen.
Los ging es am Montagmorgen mit einem extra gemieteten Reisebus. Beim Aufbau der Zelte haben alle mitgeholfen und die „Großen“ haben den „Kleinen“ tatkräftig zur Seite gestanden. Bei viel Sonnenschein …

Redaktion, 18 Jul 2014 in: Aktuelles, Allgemein, Familienzentren
Rückschau: Buntes Sommerfest im Familienzentrum Werder mit tollem Mitmach-Programm!

Am 7. Juli 14 feierte das Familienzentrum Werder (Havel) sein alljährliches Sommerfest, bei dem alle Kleinen und Großen voll auf ihre Kosten kamen. Es war beeindruckend, wie viele Besucher an diesem Tag der Einladung in den Hamburger Ring 25 folgten.

Die Kinder bastelten mit viel Kreativität und Freude ihre Schatzkisten für die Sammlung der schönsten Sommererinnerungsstücke, konnten auf der Hüpfburg toben und ließen sich als wilder Löwe oder bunter Schmetterling schminken. Die Senioren saßen gemütlich im Schatten und genossen Kaffee und Kuchen. Dort wurde ausgiebig, generationsübergreifend gelacht und gequatscht.
Musikalisch gab Mellow …

Öffentlichkeitsarbeit, 27 Jun 2014 in: Aktuelles, Allgemein
JOB unterstützt die Kita Kampagne. Bitte unterschreiben Sie die Online Petition!

Es ist 5 vor 12Chancengleichheit auf Bildung auch für Brandenburger KinderWir fordern :• die Landesregierung auf, den Betreuungsschlüssel so zu verbessern, dass Brandenburg im oberen Drittel liegt. • Mehr Zeit für Kinder• Mehr Zeit für Bindung• Mehr Zeit für Qualität• Mehr Zeit für die Entwicklung der Kinder• Mehr Zeit für die Leitungskräfte• Mehr Zeit für Mitarbeiter und Mitarbeitergespräche• Mehr Zeit für Weiterbildungen und Reflexionsgespräche• Mehr Zeit für den Austausch zwischen Eltern und Erzieherinnen und Erzieher
Dafür kämpfen wir. Wir fordern alle auf sich dieser Petition anzuschließen und zu zeichnen, wenn sie am Wohlergehen der nächsten Generationen interessiert sind.
Bitte  unterschreiben Sie …

Öffentlichkeitsarbeit, 20 Jun 2014 in: Allgemein, Familienzentren
28.6.2014: Borkwalder Kinderfest – JOB e.V. ist dabei!

Am Samstag, dem 28. Juni 2014 findet ab 10.00 Uhr auf dem Astrid-Lindgren-Platz das diesjährige Borkwalder Kinderfest statt.

Viele Angebote, wie z.B. ein Musiktheater, ein Zauberer, Basteln und diverse Wettkämpfe erwarten die Kinder und ihre Familien. Das Familienzentrum Borkheide-Borkwalde des JOB e.V. unterstützt den Kulturverein Zauche e.V. mit einem Bastelstand, einem Schminkstand, einer Hüpfburg und dem beliebten Spielmobil.
Wir freuen uns auf Sie und einen sonnigen Kinderfest-Tag!

Öffentlichkeitsarbeit, 20 Jun 2014 in: Aktuelles, Allgemein, Familienzentren, Jugendhäuser
Rückschau: Delegationsbesuch aus Kirgisistan!

Am 20.05.2014 besuchte eine circa 30-köpfige Delegation aus Kirgisistan in Zusammenarbeit mit der GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) unsere Einrichtungen in Beelitz (Familienzentrum, Jugendclub „ Krobshof“, Schulverweigererprojekt „MUT“)

Die Delegation, bestehend aus Vertretern des Ministeriums für Arbeit, Migration und Jugend, Kommunalverwaltung, Politik und Fachkräften der Jugendarbeit, besuchte Deutschland mit dem Ziel des Austausches und Kennenlernens der Arbeit der Einrichtungen hier, der sozialräumlichen Planung und Gestaltung von Angeboten und des fachliches Austausches mit Vertretern des Landkreises Potsdam Mittelmark zu Themen der  Jugendhilfeplanung.

Diese Themen umfassten Sozialraumprojekte als Planungsgrundlage für die Jugendarbeit, Aufgaben und Strategien …