Herzlich Willkommen bei JOB e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des JOB e.V.!
Der Verein JOB bildet das juristische Dach unserer Tätigkeiten. 1993 in Teltow gegründet, um eine gemeinsame Idee zu realisieren, beschäftigt der Verein heute mehr als 40 hauptamtliche und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Fachkräfte sind für Sie in derzeit 15 Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe in vielen Städten, Ämtern und Gemeinden des Landkreises Potsdam – Mittelmark und der Stadt Potsdam vor Ort aktiv.
In der JOB-SpielWerk – gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Förderung mbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des JOB e.V., gewährleisten weitere  Mitarbeiterinnen und …

Weiter lesen »
Redaktion, 2 Jun 2016 in: Aktuelles, Allgemein, Jugendhäuser
20 Jahre Jugendhaus „Schiffer“ Teltow

20 Jahre Jugendhaus „Schiffer“ Teltow, in Trägerschaft des JOB e.V.
Großes Fest am Samstag, 11. Juni 2016 in Teltow!
Wir laden ab 14 Uhr alle Kinder, Jugendlichen und Familien zu unserem großen Fest in die Boberstraße 1 in Teltow ein!
Nach der Eröffnung des Festes startet rings um unser Haus ein buntes Programm für Kinder, Jugendliche, Freunde, Eltern, Zaungäste und Neugierige. Sportliche Angebote wie Klettern an der Kletterwand, Gladiator Games, Sumoringen für Kinder und Jugendliche flankieren die Kinderaktionen mit unserem beliebten Kinderschminken, einer Hüpfburg, Basteln und mehr…
Graffitikünstler und solche, die es werden wollen, …

Buntes Fußball bolzen und Party auf dem Bolzplatz Borkwalde

Frei nach der Devise: gemeinsame Erlebnisse bauen am besten Vorurteile ab, veranstalteten Stephan Güthoff (Mobile Jugendarbeit Borkheide/Borkwalde JOB e. V.) und Wenke Hanack (Jugendkoordinatorin Amt Brück) mit viel ehrenamtlicher Unterstützung am 21. Mai 2016 eine Multikultiparty mit sportlichen Elementen.
Der Bolzplatz in Borkwalde eignet sich hervorragend für solche Begegnungen! Fördergelder vom Toleranten Brandenburg ermöglichten eine kulinarische Grundversorgung, den Transfer geflüchteter Menschen aus den umliegenden Wohnheimen und eine Band. Dasführte insgesamt zu einem außerordentlich schönen Zusammensein! Borkwalder Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendliche spielten, aßen und redeten zusammen mit rund 100 Gästen …

Redaktion, 26 Apr 2016 in: Aktuelles, Allgemein, Familienzentren
Babysitter-Führerschein

Wie wickle ich ein Baby? Was können kleine Kinder essen? Was kann ich mit kleinen Kindern spielen?
All diese und weitere Fragen kommen auf einen Babysitter jeden Alters zu. Um mehr Sicherheit für die Betreuung von kleinen Kindern zu geben, haben die Familienzentren von JOB e.V. einen Kurs dazu entwickelt. Wir bieten jährlich Babysitterführerscheine in allen drei Standorten an. Dabei kön-nen Interessierten Jugendliche und Erwachsene ihr Wissen in unterschiedlichen Themen wie Pflege, Ernährung und Rituale erweitern oder auffrischen.

Im März 2016 war es wieder soweit: Ein neuer Kurs wurde durchgeführt. Angemeldet haben …

Redaktion, 26 Apr 2016 in: Aktuelles, Allgemein, Familienzentren
Save the Date – Abschiedsfest im Familienzentrum Werder am 16. Juni 2016

Aufgrund von aufwendigen Sanierungsarbeiten muss das Familienzentrum in Werder seine Räume im Hamburger Ring 25 leider verlassen – aber natürlich nicht, ohne uns gebührend zu verabschieden! Dafür möchten wir Sie am 16. Juni in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr zu uns einladen, um uns auf diesem Weg für das Vertrauen der vielen Eltern und Kooperationspartner uns gegenüber zu bedanken.
Neue Räumlichkeiten stehen derzeit noch nicht zur Verfügung. Wir verbleiben aber in der Hoffnung, dass sich ein Weg finden wird, das Familienzentrum mit seinen vielfältigen Angeboten zu erhalten und bald …

Redaktion, 9 Feb 2016 in: Aktuelles, Allgemein, Familienzentren
Fasching im Familienzentrum Werder

Am 4. Februar wurde im Familienzentrum in Werder der Fasching eingeläutet und die Vorbereitungen für die Faschingsparty am Montag (8. Februar) wurden getroffen.
Gefährliche Tigermasken, witzige Indianer-Stirnbänder und bunte Girlanden für die Raumdekoration wurden im Familiencafé von 15 bis 18 Uhr gemeinsam mit den Kindern und deren Eltern aus buntem Papier, Klebstoff, Scheren und Federn angefertigt.

Mit leckeren Keksen, Kaffee und Tee bastelt es sich noch besser und somit waren alle gut versorgt. Im Anschluss an das bunte Dekorieren der Masken konnten die Kinder damit spielen und ihre Werke stolz den …