Home » Aktuelles, Allgemein, Familienzentren, Mobile Jugendarbeit - Streetwork

Nachlese: Stürmisches Frühlingsfest im Familienzentrum Beelitz

29 Apr 2015 von Redaktion

Es war an alles gedacht: die Hüpfburg stand bereit, das Pony freute sich auf uns, die Grillwürste waren da und viele Helfer packten bei den Vorbereitungen für unser Frühlingsfest mit an. Doch schon früh am Morgen zeigte sich spektakuläres April-Wetter. Von Schnee bis Sonne, Regen und Sturm war an diesem Tag alles zu sehen! Aufgrund der Sturmwarnung entschieden wir uns, die Hüpfburg und das Pony für dieses Mal abzusagen. Dennoch hatten wir viele tolle Angebote, auch Dank der tatkräftigen Unterstützung durch die KUBUS gGmbH. So konnten alle unsere Gäste in ihren Räumen im Obergeschoss Ostereier aus Holz aussägen und bemalen. Wer wollte, konnte die Holzarbeiten sogar mit dem Lötkolben verzieren. Gleich am Eingang empfing uns herrlichster Duft von der Waffelbäckerei nebst der Popcorn-Maschine.
Osterhase im FZ-1Der Osterhase hüpfte hier und dort herum, um Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen oder um sie draußen im Strohzelt zu verstecken. Unsere Grillmeister bewiesen Mut, indem sie unter den widrigsten Wetterbedingungen die Bratwürste grillten und an die noch hungrigen Gäste verteilten.
In unseren Räumlichkeiten gab es ein leckeres Kuchenbuffet, das die Kinder und Eltern in Staunen versetzte. So war für alle etwas zum Naschen dabei und wer dann noch einmal aussehen wollte wie ein Batman oder eine glitzernde Fee, konnte sich auch schminken lassen.
Somit haben wir diesem unbeständigen April-Wetter getrotzt und ein rundum schönes Frühlingsfest gefeiert! Vielen Dank an die zahlreichen Helfer!