Archiv

Beiträge des Monats Oktober 2009

admin, 20 Okt 2009 in: Wichtiges
Herzlich Willkommen bei JOB e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des JOB e.V.!
Der Verein JOB bildet das juristische Dach unserer Tätigkeiten. 1993 in Teltow gegründet, um eine gemeinsame Idee zu realisieren, beschäftigt der Verein heute mehr als 40 hauptamtliche und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Fachkräfte sind für Sie in derzeit 15 Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe in vielen Städten, Ämtern und Gemeinden des Landkreises Potsdam – Mittelmark und der Stadt Potsdam vor Ort aktiv.
In der JOB-SpielWerk – gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Förderung mbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des JOB e.V., gewährleisten weitere  Mitarbeiterinnen und …

admin, 20 Okt 2009 in: Aktuelles, Trägerinformationen
JOB e.V. – jetzt auch in Potsdam!

Es ist soweit!
Nachdem JOB e.V. seit 15 Jahren erfolgreich im Landkreis Potsdam-Mittelmark seine Dienstleistungen etabliert hat, gibt es seit Mitte Oktober nun auch eine Aussenstelle in Potsdam-Stadt. Damit erweitert der Träger seine Angebote in der Stadt Potsdam und stellt Erziehenden eine neue Anlaufstelle zur Verfügung. Zentral gelegen, im Holländer Viertel, unterstützen die Therapeuten des “Büros für Erziehungsfragen” Ratsuchende in allen Fragen rund um Erziehung und Familie.Weitere Fachkräfte des Trägers bieten ebenso Flexible Hilfen zur Erziehung an. Ausserdem befindet sich an dieser Adresse auch das zentrale Büro für die Öffentlichkeitsarbeit und …

admin, 20 Okt 2009 in: Sozialarbeit an Schulen
“Dancing to Connect – The Fall of the Wall”

Tanz verbindet und eröffnet die Welt neuer Ausdrucksformen!
So nahmen unter Betreuung einer Mitarbeiterin von JOB e.V., Schüler der Beelitzer Oberschule am Projekt “Dancing to Connect – The Fall of the Wall” teil.
C. Weißgrab, Sozialarbeiterin für JOB e.V. an der Beelitzer Solar-Oberschule, stellte den Kontakt zwischen Schule und Böll Stiftung her und übernahm die Projektbetreuung vor Ort. Die Schüler erarbeiteten gemeinsam mit Profitänzern der New Yorker Battery Dance Company eine Performance, die sich inhaltlich mit dem Fall der Berliner Mauer auseinandersetzt. Die Choreographie wurde unter viel Beifall am 13.10.2009 im Potsdamer …