Archiv

Beiträge des Monats Juni 2012

Öffentlichkeitsarbeit, 26 Jun 2012 in: Allgemein, Familienzentren
Nachlese:  Sommerfest im Familienzentrum in Werder

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Freitag, dem 15.06.2012 von 14.00 – 18.00 Uhr das Sommerfest des Familienzentrums des JOB e.V. in Werder statt.
Schönstes Wetter lud zum Sitzen und Spielen in den großzügigen Garten ein. Generationen trafen aufeinander und es gab jede Menge Spaß. Zwischen Liegewiesen und Sitzgruppen, wunderschön geschmückt, fanden die zahlreichen jungen und älteren Besucher Platz und auch ein kleiner Flohmarkt fand seine Abnehmer.

Beim gemeinsamen Basteln wurden Gespräche geführt. Einige Bewohner schauten einfach nur zu und genossen das Umhertollen der Kinder. Andere hingegen verfolgten …

Öffentlichkeitsarbeit, 25 Jun 2012 in: Allgemein, Mobile Jugendarbeit - Streetwork
Ein kurzer Reisebericht – mobile Jugendarbeit Borkheide/Borkwalde

Die Jugendlichen Stefan Skilandat und Christopher Heyder haben auch im Jahr 2011 ehrenamtlich den Bolzplatz abgeschlossen. Die Waldgemeinde Borkwalde honorierte diese ehrenamtliche Arbeit, wie auch schon im Vorjahr, diesmalig mit einem Zuschuss von 200,- Euro für eine erlebnisspädagogische Reise. Ursprünglich war der Plan, eine große Wanderung in Richtung Ostsee zu unternehmen, da jedoch zwei der fünf geplanten Teilnehmer kurzfristig absagten, wurde die Reise abgespeckt und der finanzielle Rahmen neu geprüft. Wir einigten uns auf eine dreitägige Kanutour in einem 4er Canadierkanu rund um Potsdam. Am Dienstag, dem 29.05., trafen wir …

Öffentlichkeitsarbeit, 19 Jun 2012 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Kunst am Bau – Abschlussprojekt der 10. Klassen der Solar-Oberschule Beelitz

Vom 29.5.-8.6.2012 veranstalteten die beiden 10. Klassen der Solar-Oberschule in Beelitz, begleitet durch ihre Sozialarbeiterin des JOB e.V. Sina Kossack, ihr Abschlussprojekt. Sie hatten die Gelegenheit, sich künstlerisch als Abschlussklasse des Jahrganges 2012 zu verewigen und eine sichtbare Erinnerung an sich und ihre Zeit in der Schule zu hinterlassen.
Dabei sind in verschiedenen Techniken wunderschöne Kunstwerke an der Rückseite der Turnhalle entstanden.

Die Stadt Beelitz unterstützte das Vorhaben finanziell, wofür Schüler und Sozialarbeiterin herzlichen Dank sagen. Weitere tatkräftige Unterstützung fand das Projekt durch Malermeister Tony Schlender, Malermeister Frank Dommenz sowie Guido Raddatz …

Öffentlichkeitsarbeit, 13 Jun 2012 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Frische Fische in Geltow

Voller Tatendrang und Kreativität stürzten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder der dritten Klasse der Meusebach Grundschule in Geltow gemeinsam mit ihrer Schulsozialarbeiterin auf ihre Aufgabe: Das Schulaquarium sollte wieder sauber und schön hergerichtet werden.
Manch ein Aquarienbewohner meinte, sich dem Putzen entziehen zu können, indem er sich versteckte. Aber die pfiffigen Kinder erwischten auch den widerspenstigsten Gesellen.

Letztendlich waren alle Fische sicher heraus gefischt und das Becken wurde neu gestaltet, um seine Bewohner in frischen Glanz und Wasser wieder aufzunehmen.