Archiv

Beiträge des Themas Sozialarbeit an Schulen

Öffentlichkeitsarbeit, 19 Jun 2012 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Kunst am Bau – Abschlussprojekt der 10. Klassen der Solar-Oberschule Beelitz

Vom 29.5.-8.6.2012 veranstalteten die beiden 10. Klassen der Solar-Oberschule in Beelitz, begleitet durch ihre Sozialarbeiterin des JOB e.V. Sina Kossack, ihr Abschlussprojekt. Sie hatten die Gelegenheit, sich künstlerisch als Abschlussklasse des Jahrganges 2012 zu verewigen und eine sichtbare Erinnerung an sich und ihre Zeit in der Schule zu hinterlassen.
Dabei sind in verschiedenen Techniken wunderschöne Kunstwerke an der Rückseite der Turnhalle entstanden.

Die Stadt Beelitz unterstützte das Vorhaben finanziell, wofür Schüler und Sozialarbeiterin herzlichen Dank sagen. Weitere tatkräftige Unterstützung fand das Projekt durch Malermeister Tony Schlender, Malermeister Frank Dommenz sowie Guido Raddatz …

Öffentlichkeitsarbeit, 13 Jun 2012 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Frische Fische in Geltow

Voller Tatendrang und Kreativität stürzten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder der dritten Klasse der Meusebach Grundschule in Geltow gemeinsam mit ihrer Schulsozialarbeiterin auf ihre Aufgabe: Das Schulaquarium sollte wieder sauber und schön hergerichtet werden.
Manch ein Aquarienbewohner meinte, sich dem Putzen entziehen zu können, indem er sich versteckte. Aber die pfiffigen Kinder erwischten auch den widerspenstigsten Gesellen.

Letztendlich waren alle Fische sicher heraus gefischt und das Becken wurde neu gestaltet, um seine Bewohner in frischen Glanz und Wasser wieder aufzunehmen.

Öffentlichkeitsarbeit, 20 Dez 2011 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Theater Scheselong zu Gast an der Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen in KLeinmachnow

Am Montag, dem 12.12.2011 war das Theater Scheselong aus Berlin mit seinem Stück „Gras“ zu Gast an der Förderschule im Schleusenweg in Kleinmachnow. Das Stück handelt von dem Kiffer Lukas, der auf Grund einer Anzeige eine Drogenberatungsstelle aufsuchen muss. Lukas (Daniel Johannes) steht unter Druck. Er möchte nicht mehr zu Hause wohnen, hat Schulden und versteht eigentlich nicht, was an seinem Leben falsch sein soll. Auch seine Mutter (Ada Kowalewski) taucht in der Beratungsstelle auf und ist ähnlich uneinsichtig wie ihr Sohn. Sie versteht nicht, warum er sich ihr gegenüber …

JOB wünscht alles Gute!

JOB wünscht allen Kindern und Jugendlichen – denen auf dem Weg in die Ausbildung oder zum Studium und den Schülern in Grundschule und Sekundarstufe – alles Gute zum beendeten Schuljahr!
Ein arbeitsreiches Schuljahr liegt hinter euch und ein wundervoller Sommer voller Abenteuer und unendlich freier Zeit vor euch!
Wir wünschen euch Allen viel Sonne, Zeit zum Entspannen, erinnerungswürdige Abenteuer mit Freunden und viele neue Eindrücke falls ihr auf Reisen geht! Vielleicht sehen wir uns in dem Einen oder Anderen unserer Jugendhäuser oder auf einem unserer vielen Sommer-Events! Und falls euch euer Zeugnis Sorgen bereiten …

Öffentlichkeitsarbeit, 24 Jun 2011 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
IOS-Projekt „Streitschlichtertraining“ an der Mühlendorf Oberschule Teltow erfolgreich abgeschlossen

Die 20 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Mühlendorf Oberschule Teltow haben im Schuljahr 2010/2011 erfolgreich ein Streitschlichtertraining durchlaufen. Am Freitag den 14.06.2011 traf sich die Gruppe von 20 Teilnehmern zum gemeinsamen Grillen im Jugendhaus „Schiffer“ in Teltow, um den Abschluss zu feiern. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler mit Urkunden ausgezeichnet.
Die Schüler haben sich ein Jahr lang intenisv mit den Themen Konfliktlösung und Mediation beschäftigt. Schwerpunktthemen waren das Erkennen von Konfliktursachen, Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten sowie selbständiges Moderieren von Schlichtungsgesprächen.
Im Rahmen des Projekts nahmen die Schüler außerdem an …

Öffentlichkeitsarbeit, 20 Jun 2011 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Toleranzprojekt an der Hans Grade Grundschule Borkheide – Kinder „erfahren“ mehr über das Leben mit Behinderung

Im Zuge eines Projektes über Behinderung haben Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse der Hans Grade Grundschule Borkheide gemeinsam mit Lehrern und der Sozialarbeiterin des JOB e.V. Frau Schröder, untersucht, welche Barrieren es für Rollstuhl fahrende Kinder an der Schule gibt.

Dabei stellten sie fest, wie schwierig es ist, auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein. Dadurch wurden die Kinder sensibilisiert; im alltäglichen Leben gegenüber Menschen mit Behinderung hilfsbereiter und toleranter zu sein.

Öffentlichkeitsarbeit, 4 Mai 2011 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Frische Fische an der Meusebach Grundschule in Geltow

Ganz unter dem Thema „Aquarium“ stand am Gründonnerstag der Tag für interessierte Kinder der Meusebach Grundschule. Die Sozialarbeiterin des JOB e.V. an der Schule veranstaltete ein Projekt, bei dem sich die Kinder intensiv mit Fischen und Aquaristik beschäftigten.
Unter angeregter Mitarbeit der Kinder wurde das etwas vernachlässigte Schulaquarium eingerichtet und erstrahlt nun in neuem Glanz. Besonderen Spaß hatten die Kinder daran, sich selbst kreativ einzubringen und Entscheidungen zu fällen. So wurde die gesamte Dekoration und Einrichtung des Aquariums von den Kindern entworfen. Auch die Reinigung des Aquariums inklusive des Herausfischens der …

Öffentlichkeitsarbeit, 4 Apr 2011 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Projekt zur Gewaltprävention an der Solar-Oberschule in Beelitz

Mediation ist ein erprobtes und gut wirksames Verfahren zur gewaltfreien, konstruktiven Lösung von Konfliktsituationen.
Gerade Jugendliche benötigen Handwerkszeug, um  ohne Eskalation in potenziellen Gewaltsituationen einen Weg zu Lösungen zu finden. Das ist nicht einfach, gelingt nicht immer und muss geübt werden.
Das erfuhren Schüler der 8.Klasse der Solar-Oberschule Beelitz in einem Projekt des JOB e.V.. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit zwischen JOB e.V., der Schule ,der  wissenschaftlich- pädagogischen Mitarbeiterin der JSA Frau Lang, die an der JSA für die Mediatoren-Ausbildung zuständig ist, sowie der Jugendstrafanstalt Berlin, vorbereitet und durchgeführt.
Junge Insassen der Jugendstrafanstalt …

Öffentlichkeitsarbeit, 19 Mrz 2010 in: Allgemein, Sozialarbeit an Schulen
Grundschüler aus Groß Kreutz spenden für Erdbebenopfer in Haiti- Spendenübergabe im Bundestag

Am 19. Februar fand an der Grundschule in Groß Kreutz ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Haiti statt. Unter Organisation unserer Sozialarbeiterin an der Schule, Nadine Wilke, machten Kinder und Lehrkräfte es möglich, mit einem Konzert, einem Kuchenbasar und einem Flohmarkt 505,- Euro für die Aktion „Deutschland Hilft“ zusammenzutragen! Ein riesiger Erfolg!
„Ein toller Betrag!“ fand auch Dr. Frank-Walter Steinmeier, Kuratoriumsvorsitzender der Aktion „Deutschland Hilft“.
Am 15. März besuchten 13 Lehrerinnen und Lehrer der Groß Kreutzer Grundschule gemeinsam mit Frau N. Wilke den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag und übergaben den symbolischen Spendenscheck.

admin, 20 Okt 2009 in: Sozialarbeit an Schulen
„Dancing to Connect – The Fall of the Wall“

Tanz verbindet und eröffnet die Welt neuer Ausdrucksformen!
So nahmen unter Betreuung einer Mitarbeiterin von JOB e.V., Schüler der Beelitzer Oberschule am Projekt „Dancing to Connect – The Fall of the Wall“ teil.
C. Weißgrab, Sozialarbeiterin für JOB e.V. an der Beelitzer Solar-Oberschule, stellte den Kontakt zwischen Schule und Böll Stiftung her und übernahm die Projektbetreuung vor Ort. Die Schüler erarbeiteten gemeinsam mit Profitänzern der New Yorker Battery Dance Company eine Performance, die sich inhaltlich mit dem Fall der Berliner Mauer auseinandersetzt. Die Choreographie wurde unter viel Beifall am 13.10.2009 im Potsdamer …