Büro für Erziehungsfragen

Das „Büro für Erziehungsfragen“ ist ein Beratungsangebot für rat- und hilfesuchende Erziehende, Jugendliche und Kinder. Unsere Fachkräfte beraten Sie in geschützter Atmosphäre in allen Fragen zu Erziehung und Familienleben. Dabei gibt es keine Einschränkungen in den Themenfeldern oder des Grades der Eskalation der Schwierigkeiten.

Das „Büro für Erziehungsfragen“ ist eine erste Anlaufstelle zur Sondierung bestehender Probleme und Fragen. Im Gespräch unterstützen unsere Fachkräfte Sie dabei, Ihr Kernanliegen herauszukristallisieren und gemeinsame Ziele zu formulieren. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk darauf, uns auf Ihr Tempo, Ihre Bedürfnisse und Ihren Stil einzulassen. Wir sind überzeugt, dass nur solche Lösungen passgenau für Sie sein können, die Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen entsprechen und für Sie umsetzbar sind…

Amsterdam 005

Die Beratungen des „Büros für Erziehungsfragen“ werden anonym behandelt, sind kostenfrei und haben einen Umfang von max. fünf Terminen. Bestandteil der Klärung kann die Weitervermittlung zu anderen Hilfeeinrichtungen und spezialisierten Beratungsangeboten sein. Hierfür stehen uns unser eigenes Fachnetzwerk und Kooperationspartner zur Verfügung, an die wir Sie gerne weiter vermitteln und/oder Sie bei der Kontaktaufnahme unterstützen. In Kooperation bietet ein Anwalt kostenfrei Auskünfte in familienrechtlichen Fragen.

Das „Büro für Erziehungsfragen“ bietet Räumlichkeiten in Werder, Teltow und Beelitz an.

Ihre Anliegen können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail an uns richten.

Sie werden dann zeitnah an unsere Berater vermittelt.

Büro für Erziehungsfragen
ambulante.hilfen@job-ev.de

Tel.: 03327.572526
Fax: 03327.572527